DIMB News

ottweiler_anlieger_andreas-ley_kleinVor gut einem Jahr wurde der erste Flowtrail nach dem DIMB-Konzept in Stromberg eröffnet. Über 500 Biker bevölkerten den Trail am ersten Tag. Die Resonanz blieb über das ganze Jahr hervorragend: „Rund 250 Biker haben den Flowtrail Stromberg jede Woche besucht. Viele haben sich per Mail für die tolle Strecke bedankt. Fast alle waren von dem neuen Wegetyp begeistert, der mit Wellen und Anliegern für Achterbahngefühl sorgt und optimal den Einstieg ins Springen ermöglicht!“ zeigt sich Jutta Kleeberg, Initiatorin des Trails, nach der ersten Saison begeistert.

Das Beispiel Stromberg macht Schule.

Weiterlesen...

sam_0504_kleinDANKE,

an alle Biker, die am Sonntag Moren trotz der Zeitumstellung pünktlich den Weg nach Bernkastel-Kues gefunden haben, um einen bemerkenswerten Beitrag für den Verein von Betroffenen für Betroffene zu leisten. Eingeladen zu diesem MTB Benefiz Event für krebskranke Kinder hatten die Macher von MTB Tour Mosel Ralph und Achim in Zusammenarbeit mit der lokalen Interessengemeinschaft (IG) Moseleifel der Deutschen Initiative Mountainbike (DIMB).

Weiterlesen...

Schulen, Vereine oder Sozialeinrichtungen können sich ab sofort bewerben/Sabine Spitz ist Schirmherrin

Haar(29.02.2012) –„NatureRide - Kids on Bike" ist das Jugendprogramm der Deutschen Initiative Mountain Bike e.V, DIMB. In diesem wird vermittelt, wie man Kids spaßbetont und ohne Leistungsdruck auf das Bike und hinaus in die Natur bringt. Dabei steht neben der Freude an Bewegung und dem puren Erlebnis auch die Natur- und die Sozialverträglichkeit des Bikesports im Fokus. Sabine Spitz, erfolgreichste deutsche Bikerin aller Zeiten und mit ihrem INVIA Projekt selbst in der Jugendarbeit engagiert, ist vom NatureRide Konzept überzeugt: „NatureRide ist zeitgemäß und geeignet, die Kids endlich hinter dem Computer hervorzulocken! Ich freue mich, Schirmherrin dieses zukunftsträchtigen Jugendprogramms zu sein!“.

NatureRide wird mittlerweile an 12 Schulen, Einrichtungen der Jugendhilfe und in Vereinen in Deutschland gelebt. Wer ein NatureRide-Projekt an seiner Schule, bei einem Sozialträger oder im Verein betreiben möchte, erfährt vielfältige Unterstützung. Die DIMB vermittelt die Inhalte von NatureRide in praxisorientierten Multiplikatorenfortbildungen. Sponsor Specialized stellt Bikes und Helme zu Sonderkonditionen zur Verfügung und bietet mit seinem großen Händlernetz häufig auch Unterstützung vor Ort. Damit können auch die Kids ohne eigenes Rad einen Bezug zum Bike-Sport aufbauen.

weiterlesen…

 

Die Ausschreibung für die Starterpake, bestehend aus DIMB-Ausbildung eines Multiplikators (Pädagoge, Übungsleiter etc.), je fünf kostenlose Specialized Bikes & Helme sowie peppigen NatureRide-Shirts der Firma VAUDE, für interessierte Schulen, Vereine und Einrichtungen kann hier heruntergeladen werden. Einsendeschluss für die Bewerbung ist der 01.06.2012.

  • Ausschreibung

head02_01Immer wieder wird der DIMB-Vorstand mit der Frage konfrontiert: "Was macht Ihr DIMBos eigentlich das ganze Jahr?" Daher ist es gute Tradition, zum Jahreswechsel öffentlich Bilanz zu ziehen und einen Ausblick auf das kommende Jahr zu eröffnen. Nachstehend findet Ihr Informationen zu den Arbeitsfeldern Politik (Open Trails!), Legalize (Dirt, Flowtrails, Freeride), NatureRide, Ausbildung, DIMB IGs, Zertifizierungen, IDRT und weiteres.


 

 

Weiterlesen...

11_manoeverkritikFast wie warten aufs Christkind! Ja, es hat ein wenig länger gedauert, dieses Jahr. Aber jetzt ist es soweit: Die erste Serie an Terminen für die Ausbildungen zum MTB-Trailscout und MTB-Guide sind ONLINE! 2012 wird sich viel tun im Bereich der Guideausbildung. Noch mehr Möglichkeiten, neue Destinationen wie der FlowTrail in Stromberg, oder alt bewährtes wie die Lehrgänge im Vinschgau oder direkt nach dem BIKE-Festival am Gardasee. Noch arbeiten wir an diversen neuen Fortbildungsthemen, mehr hierzu dann Anfang Januar.
Hier geht’s direkt zu den neuen Ausbildungsterminen!

bikeEine tolle Weihnachtsgabe konnten wir für Euch mit dem Delius klasing Verlag aushandeln: Mit der DIMB-Vollmitgliedsschaft gibt es ab sofort als Zugabe 4-mal jährlich die BIKE: Ein Geschenk im Wert von 18 € gegenüber dem Kauf am Kiosk.

In den nächsten Tagen wird das erste Heft bei Euch im Briefkasten sein, wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

sam_0204Petrus hat sich noch mal richtig ins Zeug gelegt beim Wetter zum Herbstabtrieb für Mountainbiker in Bekond. Zur zehnten Ausführung des bereits Kult gewordenen Events zu Gunsten der Welthungerhilfe kamen etwa 150 Biker, um einen schönen Saisonausklang mit Gleichgesinnten zu genießen. Die IG Moseleifel als lokale Vertretung der DIMB war bei diesem Event vor Ort und berichtet hier darüber.